12 Flure, die dich zum Schwärmen bringen

Запросить предложение

Номер недействителен. Пожалуйста, проверьте код страны, код города и номер телефона.
Нажимая на 'Отправить' я подтверждаю,что прочитал (а) Политика конфиденциальности и я даю согласие, что вышеупомянутая информация будет использована для того, чтобы связаться со мной насчет моего запроса.
Примечание : Вы можете отказаться в любое время, отправив письмо на privacy@homify.com

12 Flure, die dich zum Schwärmen bringen

Tobias Weber Tobias Weber
Коридор и прихожая в . Автор – homify, Классический
Loading admin actions …

Schnell noch einmal ins Arbeitszimmer gehuscht, bevor es dann aber wirklich zum Zähneputen ins Bad und im Anschluss sofort ins Bett geht. In dieser kurzen Sequenz haben wir ihn bereits mindestens dreimal betreten und wieder verlassen – ohne weiter darüber nachzudenken. Die Rede ist vom Korridor. Der lange, schmale Flur dient uns zumeist lediglich als Durchgangsstation von einem Zimmer zum anderen. Heißt das aber, dass man ihm weniger Aufmerksamkeit zuteil lassen werden sollte, wenn es um die Gestaltung geht? Wir von Homify sagen natürlich ganz klar: Nein! Ein Korridor ist viel mehr als bloß Zwischenraum. Er sollte in der Lage sein, nicht nur zwei Räume dekorativ miteinander zu verbinden, sondern darüber hinaus auch selbst ein kleines Highlight sein. Gar nicht so einfach. Und dann haben wir ja noch nicht einmal darüber gesprochen, ob es im Korridor nicht vielleicht auch Sitzmöglichkeiten oder größere Möbelstücke geben sollte. Aus diesem Grund haben wir heute für euch gleich 12 verschiedene Korridore, die dank ihres Designs absolutes Highlight sind. Schaut gleich mal rein. Ihr werdet aus dem Schwärmen gar nicht heraus kommen!

1. Moderne Elemente machen den Unterschied

Коридор и прихожая в . Автор – yücel partners, Модерн

In diesem Beispiel sehen wir einen schlichten Korridor, dessen neutrale Farbgebung dank moderner Design-Elemente wunderbar dynamisch und locker wirkt. Die Dora LED-Spots an der Decke erhellen den Raum und lenken die Aufmerksamkeit ganz subtil auf den Boden. Dort empfängt den Besucher ein außerordentlich modernes Holzdekor, welches auch gleichzeitig als Herzstück des Korridors verstanden werden darf. Es ist schon erstaunlich, wie man mit bereits wenigen Mitteln aus der Durchgangsstation einen tollen Raum mit eigener Formsprache entwickeln kann.

2. Im aufwendigen Barock-Stil

Золотая классика / трехкомнатная квартира в Казани по ул. Муштари: Коридор и прихожая в . Автор – Decor&Design, Классический
Decor&Design

Золотая классика / трехкомнатная квартира в Казани по ул. Муштари

Decor&Design

Ein echtes Design-Highlight, welches kein Besucher so schnell vergisst. Dieser Korridor dient nicht nur dem Übergang von einem Raum zum anderen, sondern lädt dank seines Dekor jederzeit dazu ein, doch noch ein wenig länger zu verweilen. Auf der edlen Bank vielleicht? Wohin man auch blickt, hier stimmt einfach alles. Der Kronleuchter an der Decke, die Wand-Texturen und natürlich die goldverzierten Wohnungstüren. Ein elegantes Design mit starken Barock-Elementen funktioniert besonders gut dort, wo es dank großzügigem Raumangebot seine Wirkung auch wirklich voll entfalten kann. In diesem Beispiel funktioniert dies auf eindrucksvolle Art und Weise.

3. Schlichte Eleganz

Коридор и прихожая в . Автор – yücel partners, Модерн

Der von Yücel Partners entworfene Korridor ist ein Paradebeispiel für schlichte Eleganz. Insgesamt modern und zurückgehalten gestaltet, sind es die kleinen Details, die ihr den Ausschlag geben. Die gläsernen Lampenschirme, der schön gestaltete Bar-Tisch und natürlich die akzentuierenden Läufer auf dem Holzboden. Nicht nur elegant, sondern auch harmonisch aufeinander abgestimmt. Ebenfalls gekonnt in Szene gesetzt wird das natürliche Licht, welches am Ende des Flur in den Raum scheint. Es zieht einen geradezu magisch an und vermittelt dem Raum im letzten Moment etwas ganz Natürliches.

4. Die eklektische Kunstgalerie

Коридор и прихожая в . Автор – Escapefromsofa, Модерн

Moderne Korridor-Designs können auf einfachste Weise völlig unterschiedliche Elemente auf sich vereinen – bis hin zum durch und durch eklektischen Stil. So wirkt dieser Korridor mit seinen edlen Marmorbodenplatten und hohen Steintöpfen beinah schon gotisch, während die Pop-Art Dekoration an der Wand eine eindeutig moderne Formsprache andeutet. Gleiches gilt auch für den Zugang zum anliegenden Raum. Mit seinem gedämpften Licht wirkt der gesamte Bereich gewollt düster. So ist es natürlich umso wichtiger, etwas Einladendes wie zum Beispiel Pflanzen in das Design zu integrieren.

5. Natürlicher Minimalismus

Die Harmonie aus Holz und minimalen Linien lässt sich bereits mit wenigen Elementen erreichen. Besonders in lang gezogenen Korridoren, die wenig Raum für Gestaltung bieten, eine schöne Alternative. So ist in diesem Beispiel das einheitliche Holzdesign nicht nur in den Türen, sondern auch in den Wänden und sogar in der Treppe wiederzufinden. Selbst die Decke weist das wärmende Furnier des Holzes auf. Es ist schon erstaunlich, wie man mit einem einzigen Möbelstück bereits einen ganzen Raum gestalterisch füllen kann. Ahnt ihr schon, was es ist? Natürlich der rote Stuhl am Ende der Sichtachse. Minimalismus im Flur perfekt auf den Punkt gebracht.

6. Moderne Stauraumlösung

Weiße Wände, weiße Regalfläche gepaart mit einem dunkel furnierten Holzboden. Das ist eine klassische Verbindung, die sich bereits in vielen Räumen, nicht nur im Korridor bewährt hat. Das neutrale Weiß vermittelt Sauberkeit und lässt den Raum aufgeräumter erscheinen, während der Boden jedem Besucher etwas Wärme mit auf den Weg gibt. In diesem Beispiel ergänzt die von einem Tischler individuell eingepasste Stauraumlösung auf spielerische Weise die modernen Fenstereinlassungen. Zudem lassen der Länge nach installierten Regale den Raum weniger gefüllt erscheinen.

7. Im prächtigen Renaissance-Stil

Коридор и прихожая в . Автор – homify, Классический

Wer diesen Flur zum ersten Bereich betritt, dem fehlen wahrscheinlich die Worte. Durch diesen Korridor weht eine gewaltige Brise aus Renaissance und Barock – und raubt uns fast den Atem. Imposante Kommode an vergoldeter Sitzmöglichkeit. Das ist nicht nur die Vorspeise auf das, was sich hinter den Türen am Ende des Flurs verbirgt. Der Flur selbst ist die eigentliche Attraktion der gesamten Etage. Mit seinen kolonialen Anleihen und dem absolut beeindruckendem Boden-Dekor nicht nur außergewöhnlich, sondern auch einzigartig.

8. Retro-Design pur

Früher war vielleicht nicht alles besser, doch es war auch nicht alles schlecht. Und von so manch vergangener Epoche kann man sich stilistisch immer wieder gern inspirieren lassen. Und dafür muss man gar nicht allzu weit in die Vergangenheit reisen. Die Hauptdekoration dieses Korridors ist eindeutig retro und orientiert sich an den Diners der 50er und 60er Jahre, die in den 1980er Jahren noch einmal ein kleines Revival erleben durften.

Das schwarz-weiße Schachbrettmuster der Fliesen bestimmt den Raum und wird wunderbar von den Spots an der Decke in Szene gesetzt. Um diesem starken, optischen Reiz etwas entgegenzusetzen, braucht es schon einen gekonnten Farbkontrast. Die Wahl fällt in diesem Beispiel also auf rot – ein perfekte Wahl. Das starke Design lenkt übrigens gekonnt von einer weiteren Tatsache ab: In diesem Flur existiert kein natürliches Licht. Dies fällt dank der polierten Fliesen sowie der großen Spiegelfläche überhaupt nicht auf.

9. Die Korridor-Wand: Mit Leuchten und Dekor

Es muss nicht immer besonders extravagant oder schlicht-modern zugehen. Ein geräumiger Korridor darf mindestens ebenso wohnlich und einladend gestaltet sein. Selbst, wenn in diesem Beispiel keine Sitzmöglichkeit vorhanden ist, hält man sich hier gerne auf. Es sind die kleinen Details, die hier den entscheidenden Unterschied machen.

Die kleine Galerie im Mittelteil wird wunderbar durch die aufwändig gestalteten Wandleuchten sorgen für die entsprechend tolle Beleuchtung. Man achte übrigens auf das Wanddekor aus Gipsplatten und Wandpapier. Schnell angebracht verströmt es Eleganz.

10. Außergewöhnliches Licht-Design

Коридор и прихожая в . Автор – Mimoza Mimarlık, Модерн

Ein moderner Korridor mit absolut perfekter Linienführung. Und als sei das noch nicht genug, wird der Besucher hier von einer besonders kreativen Lichtanwendung überrascht. Nicht wie üblich mit Spots von der Decke oder mit Leuchten an der Wand, sondern horizontal zur Sichtachse angebracht, fällt das Licht absolut ungewöhnlich in den Raum hinein.

Was für eine Schönheit. Selbst der Teppich zitiert die ungewöhnliche Lichtinstallation. In der Mode sagt man, dass Querstreifen eine Person rundlicher und klein erscheinen lassen. Im Flur hingegen kommt diese Art der Gestaltung absolut positiv zum Einsatz. Und als sei dies noch nicht genug, wird der moderne Korridor durch einen herrlich angelegten Indoor-Garten ergänzt. Modern, extravagant und entspannend zugleich. Oder wie man auch sagen könnte: WOW! Mehr von diesem WOW und von entspannenden Indoor-Gärten findet ihr in diesem Ideenbuch: 7 sensationelle Ideen für Indoor-Gärten.

11. Harmonie aus Holz und Stein

Im rustikalen Stil findet der Werkstoff Holz eine außerordentlich prominente Stellung. Zu recht, denn Holz verbindet viele gute Eigenschaften auf sich. Holz kann wohnlich und modern zugleich wirken und ist zudem äußerst robust. Wer in seinem Zuhause über eine Natursteinwand verfügt, kann jeden Tag auf's Neue erleben, wie die beiden natürlichen Elemente miteinander harmonieren. In diesem Beispiel ergänzt das helle Furnier des Regals die dunkle Gestaltung des Natursteins. Die Formsprache ist absolut klar und modern, die Materialien hingegen sprechen eine klar rustikale Sprache. Tolle Ergänzung.

12. In traditioneller Zurückhaltung

Helle Fassade, heller Boden gepaart mit einem großen Spiegel sowie dunklen Türrahmen. Wer kennt diese Kombination nicht? Die klassische Korridor-Gestaltung, wie man sie in vielen Eingangsbereichen oder Fluren schon einmal gesehen hat.

Ein Kombination, die sich bis heute in vielen Korridoren wiederfindet und gut und gerne als traditionell oder gar klassisch bezeichnet werden darf. In diesem Beispiel ist jedoch das beeindruckende LED-Lichtband an der Decke, dass für eine perfekte Ausleuchtung sorgt. Zudem gibt es der klassischen Gestaltung einen modernen Anstrich.

ДОМ В ЛЕНИНГРАДСКОЙ ОБЛАСТИ : Дома в . Автор – ALEXANDER ZHIDKOV ARCHITECT, Скандинавский

Нужна помощь с проектом дома?
Обратитесь к нам!

Найдите вдохновляющие идеи для дома